Montag, 15. August 2011

18

Ich sitz grad hier im Independent Palace von Saigon und versteh kein Wort, was die Touristenfrau spricht xD Wenn man den Dialekt hier im Süden zu schnell spricht und dazu noch die ganz komischen Begriffe (sry an alle Südviets) benutzt, versteh ich nur Bahnhof. Ich habe gestern ein "original westliches" Rinderfilet gegessen und hab mir wohl den Magen verstimmt. Jetz sitz ich hier...im Kampf gegen die Übelkeit und auf irgendwas Positives wartend...

///

Seit Tagen hab ich zu wenig Schlaf. Meine Großeltern wollten diesmal mehr Rücksicht nehmen und nicht miteinander reden wenn sie wach sind, aber mein Opa hat heut um 6 Uhr morgens seine Videokamera ausgepackt und sich die vergangenen Tage angeschaut. Da er etwas schwerhörig ist, hat er die Lautstärke voll aufgedreht, damit er überhaupt was hören kann...Inzwischen glaub ich, dass Schlafmangel wirklich eine Foltermethode war...

///

Ich hab etliche interessante Geschäfte gesehen, aber irgendwie sind alle zu weit entfernt...Bin, seitdem ich hier bin, noch gar nicht dazu gekommen, einkaufen zu gehen. Und ich wollte unbedingt so viele Geschäfte wie möglich abklappern xD Man ist nicht jeden Tag in TpHCM. Aber okay...Vielleicht gehe ich heut nachmittag ein wenig weg. Ist auch ein bisschen traurig hier, wenn man keine Freunde hat, mit denen man weggehen könnte.

Ist grad echt ein bisschen langweilig, aber vllt bessert sich das ja.

Kommentare:

  1. hahah hab ich doch gesagt xD
    mien nam akzent ist echt ne sache für sich :)))
    btw, wann kommst du eigentlich wd?

    ich wär so gern jz mit dir in vietnam >_____<

    AntwortenLöschen
  2. naja gegen die langeweile haste ja blogger ;D;D

    AntwortenLöschen

∞ Euer Input?