Donnerstag, 29. September 2011

uaaagh...

Bin gerade noch in der Bewerbungsphase. Ich hab ja schon mitbekommen, dass Kommunikationsdesign, Grafikdesign so ein Mainstreamstudiengang sein soll und dass da die Chancen extrem gering sind, einen Studienplatz zu bekommen. Aber ich geb nicht auf. 4 Mappen und ca. 80 Bilder...Ich hoff, ich schaff das noch irgendwie.

Hat jemand von euch diesselbe Erfahrung gemacht?

Kommentare:

  1. Puuh viel Glück! Ich habe leider keine Erfahrungen, bin ja grade mal 16 :P Aber schade, finde die Richtung in der du dich bewerben willst sehr sehr interessant und wusste noch gar nicht dass das da so schwierig sein soll einen Platz zu bekommen :/

    AntwortenLöschen
  2. Leider ist bei vielen Studienrichtungen die Aufnahme Anzahl sehr gering, aber die Leute die es gut können haben normalerweise keine schlechten Chancen, drück dir noch die Daumen und dann wird das schon was :D

    AntwortenLöschen
  3. @Mona @NinjaNina: Danke euch beiden :) Es ist tatsächlich so, dass gerade bei solchen eher praktischen Studiengängen die Aufnahmekapazität sowieso schon gering ist. Aber dazu kommt noch, dass es zur Zeit "total angesagt" ist und man da schon ein Freak sein muss, um reinzukommen...Erst muss man ja ne Mappe abgeben, wenn du da zu den Besseren gehörst, wirst du zur praktischen Prüfung an die Hochschule eingeladen. Dann kommt ein Vorstellungsgespräch (3. Runde) und wenn du da bestanden hast, bleibt dir nur noch abwarten. Denn von denen, die alles bestanden haben, bekommt ca die Hälfte einen Studienplatz an dieser Uni. Also...drückt mir die Daumen TT_TT

    AntwortenLöschen

∞ Euer Input?