Montag, 12. September 2011

42.

Der letzte Tag. Ich nehme Abschied von einem wunderbaren Land. Jede Handlung zum letzten Mal. Für eine lange Zeit. Worte können jetzt schwer ausdrücken, was ich empfinde.

///

Zurück in Deutschland fällt mir sofort die Ordnung auf. Aber auch die Stille, Kälte und Leere. Oder kommt es mir nur so vor, weil ich gerade aus einer komplett anderen Welt komme? Alles ist eigentlich noch so wie vorher. Doch...ich hatte schon langsam Heimweh. Die herbstliche Atmosphäre hätte mir in VN gefehlt.
Langsam kehrt der Alltag zurück. Ich fühle mich wieder so träge. Nicht ganz wach. Als wäre ich gerade aus einem Traum geweckt worden. Es fühlt sich so an, als wäre ich nie weg gewesen.

Und trotzdem.
...haben sich die Bilder dieses Traumes fest in mein Gehirn gebrannt.
So eine Reise ist mehr als Urlaub. Sie bedeutete für mich Konfrontation, Lernen, Toleranz üben. Sie bedeutete für mich Trauer, Freude, Erschrecken, Empörung, Ekel und Glück.

Der Brotverkäufer, der hungrige Gâu, die reiche Freundin, der betrunkene Motorradfahrer, die Insekten, die Berge, der Strand, der Sonnenaufgang, der Regen, die Häuser, die Reisfelder, Bác Giang und Chú Tuan, mein Opa und meine Oma.

Ich liebe Vietnam.

///

Meine Reise endet hier. Ich bedanke mich bei allen, die mitgelesen, mitgelacht, mitgefühlt haben.
Danke. 

PS: Ich habe für eine Leserin (sorry, ich habe deinen Namen vergessen U_U°) die Pond´s Creme gekauft. Bitte melde dich irgendwie, oder gib mir deinen Facebooknamen, damit wir Kontakt aufnehmen können. Ich würd sie dir gern zuschicken. :)

Außerdem interessiert es mich wirklich, wieviele oder wer mein Reisetagebuch verfolgt hat. Auch wenn du also nur eine Zeile davon gelesen hast: ich würde mich über deine Stimme bei der Umfrage (oben) freuen. Und wem es nicht zu viele Umstände bereitet (ich weiß...bei Blogger anmelden, Sicherheitsfrage...etc), der kann mir ja einen Kommentar hier drunter schreiben, dass ich auch weiß, wer mitgelesen hat.

Kommentare:

  1. Ich habe jeden Beitrag gelesen =) Ich fand es einfach nur toll,deine Reise mitzuverfolgen.. und auch iwie spannend,was als nächstes passiert.

    AntwortenLöschen
  2. ich hab dein Videotagebuch mitverfolgt! :) und damit zum nachdenken gebracht, aber habe jetzt umso mehr heimweh .. will auch mal wieder nach Vietnam.

    & .. ich glaub, ich bin die, die nach der Creme gefragt hat :D
    mein fb-acc: http://www.facebook.com/profile.php?id=1486251764#!/HienBebe

    AntwortenLöschen
  3. deine beiträge waren echt interessant!
    ich hatte das gefühl, als wär ich auch in vietnam gewesen. I miss it :(

    Welcome back, Tutu <3

    PS: hast du dein Bday-Geschenk schon gesehen? ^.^

    AntwortenLöschen
  4. mir gehts ähnlich wie dir wenn ich dort bin. nächstes jahr flieg ich vielleicht auch nach hanoi. :)
    schön geschriebene posts & liebe grüße
    hanh

    AntwortenLöschen

∞ Euer Input?