Montag, 25. Oktober 2010

Review: H&M Smokey Eyes Brush


Es kann sein, dass es diesen Pinsel schon länger im Sortiment gibt, aber ich möchte ihn euch trotzdem vorstellen und meine Meinung dazu sagen.
Diesen "Smokey Eyes Brush" gibts im H&M und kostet 1,95 €. Seeehr günstig und wenn die Qualität stimmt, dann ist dieser Pinsel ein Must-Have.


Lidschattenpinsel:

An einer Seite ist ein rundgebundener kurzer, aber dicker und dichter Lidschattenpinsel. Aufgrund der seltsamen Befestigung Pinsel, hab ich Angst, dass dieser Pinsel zum einmaligen Gebrauch eher geeignet ist, da beim Waschen vielleicht Haare ausfallen könnten. Ich hab den Pinsel noch nicht gewaschen. Ich habe es schlichtweg vergessen :D

Lidschatten lässt sich mit der runden Seite wunderbar auftragen. Er ist sehr präzise (wenn man mit der Spitze aufnimmt) und kann trotzdem verblenden. Die Haare sind weich und haben einen hohen Widerstand. Ich tippe mal, dass es an der Dichte und Kürze liegt. Dazu nimmt er extrem viel Farbe auf! Also Vorsicht. Die Qualität ist vergleichbar mit dem Elf-Blender- oder Lidschattenpinsel.



Eyeliner-Pinsel:

Am anderen Ende ist ein angeschrägter Eyeliner-Pinsel (den ich zuerst gar nicht gesehen habe). Er ist wirklich weich, hat aber einen eher höheren Widerstand, sodass er manchmal piekst, wenn die Häärchen an der Haut hängenbleiben und in ihre Form zurückfallen. Dieser Pinsel nimmt mittelmäßig viel Farbe auf. Ich habe Lidschatten aufgetragen und musste zwei Mal in die Farbe tauchen, um einen satten Lidstrich hinzubekommen. Ich wollte noch mit ihm den Gel-Eyeliner von essence ausprobieren, aber der Gel-Eyeliner war so hart (nicht ausgetrocknet), dass der Pinsel keine Farbe aufnahm. Dieser Pinsel ist qualitativ nicht so zufriedenstellend, da der Widerstand der Häärchen für mich persönlich zu groß ist. Er piekst aber nur deswegen. Wie gesagt, die Borsten sind weich!

Allgemein:

Der Pinsel ist ziemlich schwer aufzubewahren aufgrund seiner Doppelendigkeit! Ich schieb ihn immer ganz vorsichtig mit der Eyeliner Seite in mein Pinseletui, aber das dauert mir zu lange. Wenn ich dann beim Schminken die Pinsel wechsel, muss ich auch immer aufpassen, dass der mit nicht irgendwo hin rollt, oder die Häärchen dreckig werden, weil ich ihn nur hinlegen kann.

Fazit:

Im Grunde kann man für 1,95 @ keine Wunderwaffe erwarten. Jedoch hat mich dieser Pinsel überrascht, denn von einem 2 € Pinsel erwarte ich eigentlich nur, dass die Borsten weich sind und er eine anständige Form hat, mit der man gescheit Lidschatten auftragen kann. Dieser hier ist allgemein von der Art her ziemlich selten zu finden (angeschrägter Eyeliner + rundgebundener Lidschattenpinsel) und hat mich bis auf kleine Mäkel überzeugt. (Und bei günstigen, rundgebundenen Pinseln sag ich NIE nein ^_^)

Daher: KAUFEMPFEHLUNG!!! 

Habt ihr den Pinsel auch? Was sind eure Erfahrungen?

Kommentare:

  1. ich hab den pinsel leider nicht, aber werde ihn mir auf jeden fall mal bei h&m ansehen!:)
    sieht interessant aus, und für 2 euro kann kan nicht viel falsch machen:)
    liebe grüße, laura<3

    und schau mal auf unserem blog vorbei, falls du bei unserem MAC GEWINNSPIEL mitmachen möchtest.

    hier der link
    http://lovescantaloupes.blogspot.com/2010/10/mac-gewinnspiel.html

    AntwortenLöschen
  2. Hab ihn leider nicht...
    Mache ein Gewinnspiel: http://the-peace-love.blogspot.com/2010/11/mein-1-gewinnspiel.html

    AntwortenLöschen

∞ Euer Input?